Die Kunst, eine gute Datenbankstruktur zu erstellen ist ein wenig wie das Landen eines Flugzeugs: Theoretisch ist das sehr einfach aber in der Praxis ist es dann doch oft nicht so trivial wie man denkt. Eine gute, durchdachte Datenstruktur ist aber genau das, was Ihre Datenbank nutzbar, performance und zukunftssicher macht. Die Erstellung eines guten Datenmodells bedarf sowohl praktischer als auch theoretischer Fähigkeiten – Expertise und Erfahrung sind daher definitiv von Vorteil.
Expertise ist jedoch nicht nur in der relationalen PostgreSQL Welt nötig – selbst im NoSQL Umfeld macht es Sinn, sich im Detail mit den Dingen zu beschäftigen und sich eine gewisse Struktur zu überlegen.

database modeling

Professionelle Datenbank Normalisierung

In der relationalen Welt gibt es ein zentrales Konzept namens „Normalisierung“, das bei der Modellierung von Daten auf alle Fälle berücksichtigt werden sollte. Die Idee hinter Datenbanknormalisierung ist, dass man versucht, möglichst viel Redundanz zu vermeiden, um möglichst keine Daten doppelt speichern zu müssen. Ziel ist es, die Integrität der Daten zu verbessern und gleichzeitig den benötigten Speicherplatz zu minimieren.

Die Literatur spricht in diesem Zusammenhang oft von „Normalformen“, die befolgt werden sollten, um Daten so gut und so professionell wie möglich abzulegen. Das Ziel kann nur sein: Hohe Datenqualität bei hohem Durchsatz.

Tabellen und Spalten optimal anlegen

Die Erstellung eines guten und korrekten Datenmodells ist bereits ein guter Anfang. Wenn man jedoch wirklich professionell arbeiten möchte, gibt es noch viel mehr, das man in Betracht ziehen sollte. Oft können kleine Veränderungen bereits große Auswirkungen haben und zu massiven Verbesserungen führen. Ein wenig Expertise zahlt sich also auf alle Fälle aus.

Ein Beispiel: Haben Sie gewusst, dass die Anordnung der Spalten in der Tabelle bereits große Auswirkungen auf den Platzbedarf haben? Durch die kluge Anordnung der Spalten in Ihrer Tabelle können Sie den Speicherbedarf bereits senken und so eine Menge Performance gewinnen (Mehr Informationen dazu finden sich in unserem Blog: Shrinking Storage Footprint.

Jede Datenbank Engine ist intern etwas anders aufgebaut und daher macht es Sinn, sich einen unserer Experten zu Rate zu ziehen. Unsere Profis beraten Sie gerne und helfen auch bei der Optimierung Ihrer Daten und Ihrer Struktur.

Was Cybertec für Sie tun kann

Viel ist über die Sinnhaftigkeit von Normalisierung und Denormalisierung bereits geschrieben worden. Wenn Sie jedoch immer noch Fragen haben oder sich nicht sicher sind, helfen wir Ihnen gerne, Ihre Strukturen so anzupassen, dass Ihr System optimal läuft und perfekte Performance liefert.

  • Implementierung von Datenmodellen für PostgreSQL
  • Review und Optimierung bestehender Modelle
  • Optimierung und Anpassung an neue Herausforderungen
  • Portieren von Datenmodellen auf PostgreSQL
  • Fixen und Optimieren von Datentypen und Spaltenanordnung

Unser Team hat viele Jahre Erfahrung mit PostgreSQL und der zugrunde liegenden Core Technologie und wir stellen daher gerne unser Know How zur Verfügung.

Professionelle Hilfe

Kontaktieren Sie uns noch heute, um ihr persönliches Angebot von Cybertec zu erhalten. Wir bieten eine zeitnahe Lieferung, professionelle Arbeit und über 17 Jahre PostgreSQL Erfahrung.

Kontaktieren Sie uns!