PostgreSQL Professional

Level:

Fortgeschritten

Dauer:

3 Tage

Termine & Dauer

Verfügbare Termine für diesen Kurs einsehen!
Sollte für eine bestimmte Schulung, an der Sie interessiert sind, kein Datum verfügbar sein, kontaktieren Sie uns bitte.

Termine  >>

 

Gerne halten wir dieses Training auch bei Ihnen vor Ort oder als Online Training speziell für Ihr Unternehmen ab. Es besteht dabei auch die Möglichkeit, die Inhalte so zu adaptieren, dass diese genau zu Ihren Bedürfnissen passen.

Zum individuellen Training >>

 

Dieser Kurs dauert 3 Tage mit je 8 Stunden (vor Ort) oder 5 Stunden (online).
Der einzige Unterschied besteht darin, dass es in einem Online-Kurs weniger praktische Übungen geben wird. Wir werden Ihnen diese jedoch aushändigen, und Sie können sie immer noch selbst durchführen und bei Bedarf unsere Berater um Feedback oder Hilfe bitten.

Zielgruppe

Dieser Kurs vermittelt einen tiefgehenden Einblick in fortgeschrittene PostgreSQL-Themen wie Indexing, Speicherparameter, Optimierung, Replication, Monitoring, etc. Es geht einerseits um den technischen Unterbau, der für Replikation, Skalierung, Point-In-Time-Recovery sowie für den erfolgreichen Betrieb synchroner und asynchroner Replikationslösungen erforderlich ist.  Andererseits werden Details der Verarbeitung beleuchtet, die für Optimierung und Performance-Tuning wesentlich sind, damit Sie das Optimum aus ihrem System und ihren Abfragen herausholen können.

Verfügbare Sprachen

Dieser Kurs kann auf Englisch, Deutsch, Spanisch, Polnisch, Estnisch, Ukrainisch und Russisch abgehalten werden.

Tag 1

  • Installation
  • psql für Fortgeschrittene
  • Fortgeschrittene Indexierung: Multi-Column-Indexe
  • Fortgeschrittene Indexierung: GIN-Indexe
  • Fortgeschrittene Indexierung: GiST-Indexe
  • Volltextsuche
  • Exclusion Constraints
  • Range-Datentypen
  • Arrays und JSON in der Datenbank
  • Transaktionen: Isolationsstufen, Serialisierung
  • Prepared Transactions, two-phase Commit

Tag 2

  • Physical Backup: Low-level API
  • Autovacuum: Advanced Tuning
  • Streaming Replication
  • Synchrone Replikation
  • Hot Standby und Konfliktmanagement
  • Failover
  • High Availability, Konzept von Patroni
  • Logische Replikation

Tag 3

  • Partitionierung
  • Parallele Abfragen
  • Foreign Data Wrapper
  • Funktionen
  • Statement Tuning: langsame Statements finden
  • EXPLAIN (ANALYZE, BUFFERS)
  • Statement Tuning
  • Extended Statistics

 

Zur Kursanmeldung >>